Skip to content Skip to navigation

Cardio CT München: Technik verständlich erklärt

Cardio CT Technik: Ultraschnelles 256-Zeilen CT

Das Herz ist ständig in Bewegung. Für perfekte Bilder der Kranzgefäße muss die Aufnahme Ultraschnell und EKG-getriggert sein. Mit 256 Zeilen wird ein großer Teil des Herzens schon bei einer Umdrehung des CT-Systems erfaßt.

Bildqualität, Geschwindigkeit und Strahlenschutz sind für die moderne Herz-CT Diagnostik wichtig. Unsere Ärzte können ein modernes Hochleistungs-CT System einsetzen, das höchsten Ansprüchen genügt. So gelingen sehr detailreiche Aufnahmen der Herzkranzgefäße und der Herzstrukturen. Auch die großen Gefäße (Brutst- und Bauch-Aorta), Hals- und Becken-/Beingefäße können sehr sicher und detailiert dargestellt und vermessen werden. 

Heute können nicht nur Verkalkungen, sondern auch frühe Plaque-Formen (Soft-Plaques) erkannt und vermessen werden. Besonderns wichtig: Das Herz-CT ist hervorrangend geeignet, eine Koronare Herzerkrankung schnell und sicher auszuschliessen. 

 

Seite empfehlen: