Skip to content Skip to navigation

Herzfehler Herzklappen Ambulanz

Interdisziplinäres Herzteam: Optimale Diagnostik und Therapie bei Herzklappenerkrankungen

Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Herzklappen erfordern eine große Expertise. Kardiologen des Peter Osypka Herzzentrums und Herzchirurgen des Klinikums München Süd arbeiten im Fachübergreifenden interdisziplinären Herzteam. 

Ein Team aus Kardiologen, Herzchirurgen, Gefäßchirurugen, Radiologen und Cardio-Anästhesisten berät Sie vor einem komplexen Herzeingriff. Unserem Herz-Team stehen zur Diagnostik modernste Geräte zur Verfügung (3D-Echo, Cardio-CT, Cardio-MRT und Herzkatheter). Gemeinsam mit Ihrem Haus- oder Facharzt finden wir die für Sie optimale Behandlungsform. Als interdisziplinäres Herzteam können wir alle modernen Katheter- und Operationsverfahren anbieten. So können unsere Ärzte immer das schonendste Behandlungsverfahren anbieten. 

Gemeinsame Sprechstunden, Visiten und enge Zusammenarbeit bei Operation oder Katheter-Intervention. Die Fachärzte beider Kliniken leben als Herz-Team eine enge Kooperation - über fach- und Abteilungsgrenzen hinweg.

Klappendiagnostik - Echokardiographie
Hochauflösender Ultraschall erlaubt heute realistische Bilder der Klappen in 3D. Durch die Brust oder als Schluckecho sind die Echo-Techniken heute die wichtigsten Untersuchungen in der Kardiologie.
Minimal-invasiver Klappenersatz
Statt offener OP können heute Eingriffe an den Klappen minimal-invasiv durchgeführt werden. Ob Katheter-Klappe oder endoskopische Techniken - schonende Methoden nehmen an Bedeutung zu.
Herzkatheter-Therapie
Die Koronar-Angiographie erlaubt die präzise Darstellung der Herzkranzgefäße. Besteht eine Durchblutungsstörung, kann diese mittels Stent-Behandlung beseitigt werden.
Aortenklappenersatz - TAVI
Über ein Gefäß in der Leiste oder über die Herzspitze können minimal-invasiv heute Herzklappen implantiert werden. Meist kommt die Methode noch bei sehr kranken oder älteren Patienten zum Einsatz.

PD Dr. Klaus Tiemann (Osypka Herzzentrum München) Top-Kardiologe

PD Dr. Peter Lamm (CA Herzchirurgie, Klinikum München Süd)

Online-Termin

Chefarzt-Sekretariat

Frau M. Schmidt
Frau M. Haberland
Mo-Fr. 8.00-17.00

 089 72400 4340
 

Kontakt-Formular

e-mail

Peter Osypka Herzzentrum
Klinik für Kardiologie u.
Internistische Intensivmedizin
Internistisches Klinikum München Süd
Am Isar-Kanal 36
D-81379 München

Selbstauflösender Magnesium-Stent
Weltweit erste Implantation nach Markteinführung am OHZ
Seite empfehlen: 
Seite empfehlen: